UG Contacts Store für Management-Informationen und Statistiken

Die Anforderungen

Viele Krankenhäuser und Klinikketten führen ein Data Warehouse, das eine Fülle von Informationen beinhaltet – zumindest theoretisch. In der Realität werden diese Data Warehouses häufig schlecht gepflegt und/oder sie basieren auf Daten minderer Qualität.

Der Bedarf des Managements an Unterstützung in Form zuverlässiger Informationen ist enorm. Ein Terminplanungssystem, in dem Termine nicht nur geplant, sondern auch abgeschlossen werden, enthält eine Fülle an unterschiedlichsten Informationen, wie etwa Zahl der Vorgänge, Wartezeiten, Belegungen, Prozentsatz an nicht erschienenen Patienten und Dauer des Vorgangs. Auf alle diese Daten können Sie bequem zugreifen und sie nutzen, zumindest wenn das Data Warehouse richtig gefüllt wird. Hier geschehen oft Fehler, da die Informationen aus dem Terminplanungssystem in viele Hunderte von Tabellen einfließen müssen –sicher keine einfache Leistung.

Die Lösung

UG Contacts Store ist UGs Datamart. Mit anderen Worten – es stellt eine Untermenge der Daten mit Bezug zum Planen und Verfolgen von Terminen dar. Diese Daten werden systematisch und in Echtzeit durch das Data Warehouse gesammelt, wodurch der Kunde jederzeit auf die gewünschten Informationen zugreifen kann. In UG Contacts Store fließen ständig Daten aus UltraGenda Pro und UG Track Pro ein. Die Daten lassen sich durch Business Intelligence-Software Dritter darstellen, analysieren und gemeinsam nutzen. Dank der Lösung UG Contacts Store ist die Qualität der Daten makellos, und zwischen den Quellapplikationen und dem Data Warehouse muss kein Mapping stattfinden.

Features

  • Laden online und in Echtzeit über UltraGenda Pro und UG Track Pro.
  • Daten zur Entscheidungsunterstützung völlig getrennt von den operativen Daten.
  • Keine Konfiguration nötig; sämtliche Fakten- und Dimensionentabellen werden automatisch über HL7-Messaging gespeist.
  • Offenes Datenmodell. Berichte und Datenanalyse über Werkzeuge von Drittanbietern wie Business Objects, SQL Analysis Services etc.
  • Konsolidierte Sicht von Anwendungsumgebungen mit mehreren Standorten und mehreren Einrichtungen.
  • Vollständige Historie jeder Aktivität, was den Vergleich zwischen Ist- und Plan-Situation ermöglicht.

Vorzüge

Kosteneinsparungen

Automatisches Laden – es müssen keine Werkzeuge zum Extrahieren, Übermitteln oder Laden entwickelt oder gepflegt werden

Automatisches Berichtswesen für öffentliche Einrichtungen und/oder das Management

Effizientere und zufriedenere Mitarbeiter

Fundierte Entscheidungen dank gesicherter Daten, die in Echtzeit zur Verfügung stehen

Die Einrichtung wird in die Lage versetzt, rascher auf veränderte Anforderungen zu reagieren

Gesicherte Qualität und eindeutige Verantwortlichkeiten

Ermöglicht es dem Krankenhaus, Wartezeiten, Überweisungswege, Belegungsraten und viele weitere Schlüsselparameter zu beobachten

Möglichkeit zur Messung der Wirkung bestimmter Maßnahmen zur Reorganisation von Prozessen (planen/handeln/reagieren)

Secondary links (German)

UltraGenda

A DXC COMPANY
Meersstraat 174
9070 Destelbergen
Belgien

Telefon - Zentrale
+32 9 326 30 30

Telefon - Support
+32 9 326 30 20