UG Track Pro für die Verfolgung geplanter Termine

Die Anforderungen

Die Terminplanung ist häufig der Beginn eines komplizierten logistischen Prozesses. Dies gilt insbesondere für chirurgische Eingriffe, aber ebenso im Bereich der medizinischen Bildgebung, in der Endoskopie, im Katheterlabor, bei Funktionsuntersuchungen etc. Schließlich ist für den Patienten in all diesen Fällen eine Verfolgung nötig.

Da Vorgänge und Untersuchungen regelmäßig auf andere Zeitfenster oder andere Räume als ursprünglich geplant verschoben werden, bringt dies zuallererst Umbuchungen mit sich. Während jedes Vorgangs ist es sinnvoll, bestimmte Registrierungen vorzunehmen. Mit UG Track Pro kann jeder einzelne Prozessschritt dokumentiert werden. So ist die Beobachtung und Kontrolle des Verlaufs in jedem der Räume gewährleistet und eine entsprechende Anpassung möglich.

Diese Verfolgung wird üblicherweise in einer Abteilungslösung realisiert, was jedoch ineffizient ist. Als Ergänzung zur generischen Planung ist die generische Verfolgung die Methode der Wahl.

Die Lösung

Termine, die in UG Pro gebucht wurden, stehen in UG Track Pro für die Umbuchung und deren Verfolgung zur Verfügung. Die Umbuchung erfolgt über einfaches Drag & Drop und führt zu einer vollständigen Arbeitsanweisung für die entsprechende Abteilung und den Kalendertag.

Für jeden Termin (OP, Untersuchung, Test etc.) können mehrere Registrierungsfelder zur Verfügung gestellt werden, die der Anwender vollständig konfigurieren kann und die den Arbeitsablauf in der entsprechenden Abteilung oder Klinik widerspiegeln. Zeitstempel, die während des Vorgangs registriert werden, führen zu einer Verlaufsdokumentation aller Vorgänge und Ressourcen in Echtzeit. Dies erlaubt es wiederum dem Leiter der Abteilung, weitere Anpassungen und Umbuchungen vorzunehmen.

Features

  • Flexible Konvertierung der Liste geplanter Aktivitäten in die Arbeitsanweisung.
  • Überblick über geplante Vorgänge und den Verlauf auf einem Abteilungs-Dashboard, Zuordnung geplanter und kurzfristiger Termine zur optimalen Ressource / zum optimalen Raum.
  • Automatisches Auslösen anderer Anwendungen (z.B. Zeitstempel „Anästhesie starten“).
  • Vollständig konfigurierbare Vorlagen je Typ und Phase von Vorgängen, mit Registrierung von Daten, Kodierungen, Informationen und Anweisungen.
  • Intelligente Übermittlung von Daten – von einer Registrierungsphase zu einer anderen.
  • Detaillierte Berichte für jeden Vorgang, zusammenfassende Berichte für die Abteilung bzw. den Raum (Ressource, Geräte, Arzt etc.).

Vorzüge

Kosteneinsparungen

Planung, endgültige Arbeitsanweisung, Registrierung und Verfolgung sind ein einziger nahtloser Prozess

Automatisches Auslösen von HL7-Nachrichten an andere Systeme und Geräte; keine doppelte Dateneingabe

Effizientere und zufriedenere Mitarbeiter

Klarer Überblick über die Tagesplanung und den Verlauf jedes Vorganges

Maßgeschneiderte Dateneingaben und Aufzeichnungen für jeden einzelnen Vorgang

Gesicherte Qualität und eindeutige Verantwortlichkeiten

Vollständige Verfolgbarkeit jeder Tätigkeit – Datenintegrität zwischen den verschiedenen Anwendungen

Möglichkeit, die Registrierung wichtiger Daten zu vorauszusetzen

Secondary links (German)

UltraGenda

A DXC COMPANY
Meersstraat 174
9070 Destelbergen
Belgien

Telefon - Zentrale
+32 9 326 30 30

Telefon - Support
+32 9 326 30 20